Bei Optimize Press kann es vorkommen, dass ein User Videos sehen kann, obwohl der Inhalt für den User (noch) nicht freigeschaltet ist.

Ursache ist dann, dass das Video über Optimize Press eingebunden ist und nicht über den Seiten-Editor.

Vorab: Um ein Video einzubinden, benötigen Sie ein HTML-Code wie z.B.:

<iframe width=”560″ height=”315″ src=”http://www.youtube.com/embed/9VL9QlMBMnI” frameborder=”0″ allowfullscreen></iframe>

Um das Problem zu lösen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Bearbeiten Sie die WordPress-Seite mit dem Video.
  2. Finden Sie den Kasten Squeeze Page Options. Prüfen Sie alle Einstellungen Video Options. Schalten Sie die Option Activate Video aus.
  3. Oben beim Textfeld für den Seiteninhalt (d.h. dort, wo Sie den Text der Seite eingeben) klicken rechts oben am Kasten auf Text). Sie sehen dann den (etwas gewöhnungsbedürftigen) HTML-Code der Seite.
  4. Fügen Sie dann den HTML-Code für das Video an der entsprechenden Stelle im Text ein.
  5. Bei Bedarf schalten Sie den Seiteneditor zurück auf Visual. Klicken Sie dazu auf Visual direkt neben Textaus 3.). Beachten Sie, dass die Vorschau des Videos vermutlich nicht korrekt angezeigt wird. Sie sehen im Seiten-Editor an Stelle des Videos vermutlich nur einen Kasten. Das ist ok.
  6. Speichern Sie. Rufen Sie die Seite nach dem Speichern auf und vergewissern Sie sich, dass Sie das Video korrekt abspielen.