In manchen Fällen ist es erforderlich, dass Sie Ihren Usern per E-Mail Informationen zukommen lassen (z.B. zum Versenden der Zugangsdaten oder wenn ein User sein Passwort vergessen hat). Dazu ist es erforderlich, dass Sie entsprechende Einstellungen machen.

Es gibt 2 Möglichkeiten:

  1. E-Mail Versand über WordPress
  2. E-Mail Versand über eine eigene E-Mail Adresse (empfohlen)

Beim E-Mail Versand über WordPress ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass die versendete E-Mail im SPAM Ordner des Empfängers landet oder teilweise gar nicht zugeschickt wird.