a. Installation

Installation von DigiMember

DigiMember ist ein WordPress Plugin und kann über 2 Wege installiert werden:

Standard-Methode: über den WordPress-Admin-Bereich:

  1. laden Sie die Datei digimember.zip herunter und speichern SIe sie auf Ihrem Computer
  2. im WordPress-Admin-Breichen rufen Sie den Menüpunkt „Plugins“-> „Plugins installieren“ auf
  3. Klicken Sie auf den Button Plugin hochladen
  4. Wählen Sie die Datei digimember.zip aus und den Anweisungen von WordPress folgen.

für Experten: per FTP hochladen

  1. laden Sie die Datei digimember.zip herunter und speichern SIe sie auf Ihrem Computer
  2. entpacken die Datei digimember.zip
  3. Verbinden Sie sich mit Ihrem FTP-Programm zu Ihrem Webspace. Wenn Sie fragen zu diesem Schritt haben, wenden Sie sich bitte an den Support Ihres Webanbieters
  4. Laden Sie die entpackten Dateien noch auf Ihren Webspace in das Verzeichnis /wp-content/plugins/digimember, so dass Sie z.B. eine Datei /wp-content/plugins/digimember/digimember.php auf Ihrem Server haben.

nach oben

b. Einstellungen

Grundeinstellungen

Nachdem Sie DigiMember installiert und aktiviert haben, erscheint in Ihrem Dashboard der Menüpunkt „DigiMember“. Um DigiMember zu nutzen sind einige Grundeinstellungen erforderlich, die Sie vornehmen müssen. Klicken Sie dazu auf den Menüpunkt „Einstellungen“.

Neuer Menuepunkt

Das Menü unter „DigiMember“ führt Sie durch die jeweiligen Einstellungen, die Sie im Handbuch nachlesen können.

nach oben

Mit Digistore24 verbinden

Sie können DigiMember ganz einfach mit dem Bezahlanbieter Digistore24 verbinden. Dazu klicken Sie einfach auf „Jetzt mit Digistore24 verbinden“.

Mit Digistore24 verbinden

Sie werden dann zur Seite von Digistore24 geleitet. Falls Sie noch kein Konto besitzen können Sie HIER eins erstellen. Haben Sie bereits ein Digistore24 Konto, müssen Sie Ihre Zugangsdaten eingeben und auf Login klicken.

DS24 Kontozugriff gewähren

Anschließend gelangen Sie zurück in Ihr WordPress Dashboard und sehen, dass DigiMember nun mit Digistore24 verbunden ist.

Mit Digistore24 verbunden

nach oben

Lizenz aktivieren

Um DigiMember PRO zu verwenden muss Ihre DigiMember Version lizensiert werden. Dazu geben Sie Ihren Lizenzschlüssel in dem dafür vorgesehenen Feld ein und klicken unten auf der Seite auf „Änderungen übernehmen“

Lizenzschlüssel eingeben

Anschließend erscheint Ihr Lizenzschlüssel in dem dafür vorgesehen Feld und Ihre DigiMember PRO Version ist lizensiert für diese Domain. Wenn Sie Ihre Lizenz auf einer anderen Domain verwenden wollen, müssen Sie den Schlüssel zunächst freigeben, indem Sie auf den Textlink „Lizenzschlüssel freigeben“ klicken.

Lizenzschlüssel eingegeben

nach oben

E-Mail-Kommunikation

In manchen Fällen ist es erforderlich, dass Sie Ihren Usern per E-Mail Informationen zukommen lassen (z.B. zum Versenden der Zugangsdaten oder wenn ein User sein Passwort vergessen hat). Dazu ist es erforderlich, dass Sie entsprechende Einstellungen machen.

Es gibt 2 Möglichkeiten:

  1. E-Mail Versand über WordPress
  2. E-Mail Versand über eine eigene E-Mail Adresse (empfohlen)

Beim E-Mail Versand über WordPress ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass die versendete E-Mail im SPAM Ordner des Empfängers landet oder teilweise gar nicht zugeschickt wird.

nach oben

E-Mail Versand (WordPress)

Um Ihren E-Mail Versand für DigiMember über WordPress zu versenden (nicht empfohlen) tragen Sie in den dafür vorgesehenen Feldern Ihren Absendernamen (frei wählbar) und Ihre E-Mail Adresse ein. Anschließend bestätigen Sie die Einstellung, unten auf der Seite durch Klick auf den Button „Änderungen übernehmen“.

E-Mail Versand WordPress

 

nach oben

E-Mail Versand (eigene E-Mail Adresse)

Um den Versand von E-Mails, aus DigiMember heraus, mit einer eigenen E-Mail Adresse (empfohlen) zu steuern füllen Sie (analog zum Versand über WordPress) die Felder Absendername und Absender E-Mail Adresse aus. Anschließend setzen Sie einen Haken in der darunter befindlichen Checkbox (Über E-Mail Konto versenden).

Es werden daraufhin weitere Felder sichtbar, in der Sie die SMTP Daten Ihres E-Mail Providers einfügen. Anschließend bestätigen Sie die Einstellungen, unten auf der Seite mit „Änderungen übernehmen“.

E-Mail Versand eigene Adresse

 

Achtung: Sie SMTP Daten erfahren Sie bei Ihrem E-Mail Provider, häufig hilft auch die Google Suche (z.B. SMTP Gmail). 

nach oben

Facebook Anbindung

Um die Registrierung bzw. einen Login über Facebook zu ermöglichen, setzen Sie einen Haken in die Checkbox „Facebook-Anbindung“. Daraufhin öffnen sich 2 weitere Eingabefelder, in der Sie Ihre Facebook App ID und Ihren Facebook App Secret eintragen. Beides erhalten Sie von Facebook nachdem Sie Ihre App dort erstellt haben.

 

Facebook Anbindung

 

Um die Facebook Registrierung bzw. das Einloggen über Facebook zu ermöglichen müssen Sie zuvor eine App anlegen.

nach oben

Support URL

Um bei technischen Problemen oder Bugs eine effektive Fehleranalyse unserseits durchführen zu können, haben wir für Sie eine Support-Info-URL bereitgestellt. Bitte senden Sie uns Diese bei allen technischen Support-Fragen mit zu. Um die Support-Info-URL zu aktivieren setzen Sie einen Haken in die Checkbox „Support-Info-URL aktivieren“. Anschließend erscheint eine URL, die Sie bitte exakt kopieren und mit Ihrer Frage an uns senden. Anschließend können Sie die Checkbox wieder deaktivieren.

Support URL

nach oben

c. Erweiterte Einstellungen

Optionen

Die Optionen sind erweiterte Einstellungen bei der Einrichtung von DigiMember. Sie finden die Optionen indem Sie „DigiMember“ im Dashboard anklicken und dann oben den Reiter „Optionen“ auswählen.

Optionen

nach oben

WordPress Navigationsleiste ausblenden

WordPress blendet standardmäßig eine Navigationsleiste am oberen Bildschirmrand ein, die ein schnelles navigieren ermöglichen soll. Diese Funktion ist hauptsächlich für Admins vorteilhaft, jedoch nicht unbedingt für User. Um diese Navigationsleiste für Nicht-Admins auszublenden setzen Sie einen Haken in die Checkbox „WordPress Navigationsleiste für Nicht-Admins ausblenden“. Bestätigen Sie diese Einstellung indem Sie unten auf der Seite auf „Änderungen übernehmen“ klicken.

Navigationsleiste ausblenden

nach oben

Login Url

Um die richtigen Platzhalter (z.B. in E-Mails oder bei DigiStore24) zu verwenden, können Sie hier eine globale Login URL angeben (z.B. www.ihre-seite.de/login). Auf dieser Loginseite sollten Sie dann Ihr Loginformular einbinden (siehe Shortcodes). Bestätigen Sie die Einstellung unten auf der Seite durch Klick auf „Änderungen übernehmen“.

Login Url

nach oben

Empfehlen

Wenn Sie DigiMember nutzen erscheint im Footer Ihrer Seite ein Hinweis, dass Sie DigiMember verwenden (in der PRO Version ein- und ausschaltbar). Klickt ein Besucher Ihrer Seite auf den Link wird er zu DigiMember.de geleitet. Entscheidet sich der Besucher DigiMember zu installieren und zur PRO Version upzugraden erhalten Sie eine (Lifetime)- Affiliate Provision. Damit Ihnen der Kauf zugewiesen kann geben Sie Ihre DigiStore24-ID in das vorgesehene Feld ein. Zuvor müssen Sie (nur in der PRO Version) den Haken in die Checkbox „Affiliate-Link im Footer“ setzen.

Empfehlen

nach oben

IP Zugangslimit

Sie können z.B. festlegen, dass ein Nutzer nur von 5 IP-Adressen auf Ihre geschützten Inhalte bzw. Produkte zugreifen darf. So können Sie erschweren, dass Nutzer die Zugangsdaten zu Kaufinhalten unrechtmäßig weitergeben.

Wählen Sie dazu, aus dem Drop Down Menü eine der 3 Vorgaben (unbegrenzt, Fünf IPs, Zehn IPs) oder wählen Sie „Wert eingeben“ und stellen Sie die Anzahl manuell ein.

Die IP-Adresse eines Nutzers werden jeweils pro Tag gezählt. Wenn ein Nutzer z.B. das Limit verletzt, wird der Zugang für diesen Tag komplett gesperrt (unabhängig von der IP-Adresse).

Am nächsten Tag ist der Zugang dann automatisch wieder frei schaltet.

IP-Zugangslimit

Eine allgemein gültige Empfehlung zu dieser Einstellung gibt es nicht. Wir empfehlen jedoch mind. 2-3 IP´s zuzulassen, da viele User sich, über den Tag verteilt, mit mehreren Endgeräten einloggen.

nach oben

Cronjobs

Wenn Sie Aktionen verwenden wollen (z.B. TAG in KlickTipp hinzufügen wenn jemand eine Seite besucht hat) empfiehlt es sich, dafür einen Cronjob zu verwenden. Wenn Sie dies nicht tun, werden Aktionen trotzdem ausgeführt, jedoch leidet häufig die Ladezeit der entsprechenden Seite enorm darunter. Daher empfehlen wir Ihnen unbedingt einen Cronjob zu verwenden.

WordPress verwendet für Cronjobs standardmäßig die Seite /wp-cron.php. Um diese zu aktivieren haken Sie die Checkbox „Cronjobs werden extern aufgerufen“ an. Anschließend öffnet sich ein Eingabefeld, in dem Ihre /wp-cron.php URL zu sehen ist.

Cronjob aktivieren

Dieser Cronjob muss regelmäßig (automatisch), mindestens alle 5 Minuten (besser jede Minute) aufgerufen werden. Dies können Sie durch einen Dienst wie z.B. www.cronjob.de gewährleisten.

cronjob de

(Hinweis: Screenshot von cronjob.de)

nach oben

d. Produkte

Mitglieder Produkte

In DigiMember können Sie Mitglieder Produkte anlegen. Diesen Produkten können Sie dann geschützte Inhalte (Seiten & Artikel) zuweisen, auf die ausschließlich berechtigte User Zugriff haben. Produkte können für den User kostenpflichtig und kostenlos sein.

Wenn Sie unterschiedliche Produktvarianten (Level) anbieten wollen, benennen Sie die Produkte z.B. Bronze, Silber, Gold usw..

Wenn Sie mehrere Produkte haben erkennt DigiMember automatisch für welches Produkt ein User Zugang hat. Das heißt Sie können für Ihre gesamte Mitgliedschaft ein einziges Login-Formular verwenden und müssen NICHT für jedes Produkt ein eigenes Login-Formular erstellen.

Beispiel:

Sie haben 2 Produkte angelegt, Produkt A und Produkt B. Kauft nun jemand Produkt A und loggt sich anschließend ein, sind für ihn nur die Inhalte von Produkt A zugänglich. Ruft der User eine z.B. Seite auf, die zu Produkt B gehört kann er diese Inhalte nicht sehen. Welche Seite DigiMember in diesem Fall anzeigt können Sie bei den Produkteinstellungen einstellen.

Kauft der User, der zuvor Produkt A erworben hat nun auch Produkt B dazu, erkennt DigiMember das. Der User hat ab diesem Zeitpunkt Zugriff auf beide Produkte. Es ist immer nur ein Login-Formular notwendig!

Um ein Produkt anzulegen klicken Sie im DigiMember Menü auf „Produkte“ und dann, ganz oben auf der Seite, auf „+ Neues Mitglieder-Produkt“.

Mitglieder Produkt

 

Produkt ID

DigiMember erstellt automatisch eine Produkt ID wenn Sie ein neues Produkt anlegen. Diese wird ausschließlich von DigiMember vergeben und ist nicht veränderbar. Die Produkt ID´s werden nummerisch, fortlaufend vergeben.

Ein möglicher Fall, indem Sie die Produkt ID benötigen ist z.B. bei der Integration von externen Bezahlanbietern (nicht immer notwendig, je nach Bezahlanbieter).

Produktname

Sie können Ihren Produkten einen Namen geben (erforderlich). Tragen Sie dazu im Feld den entsprechenden Produktnamen ein, der durch Sie frei wählbar ist.

Produktname

Wenn Sie keinen Namen eingeben, wird das Produkt von DigiMember mit den Namen „Neues Produkt“ versehen. Die Produktnamen können Sie jederzeit ändern.

 

Seite nach dem ersten Login

In den Produkteinstellungen können Sie die „Seite nach dem ersten Login“ auswählen (Dropdown Menü). Hier wählen Sie aus Ihren WordPress Seiten die Seite aus, auf die ein neuer User (z.B. Kunde) gelangen soll, nachdem er sich das erste Mal in Ihren Mitgliederbereich eingeloggt hat (z.B. Willkommen im Mitgliederbereich 1).

Diese Einstellung dient dazu, dass Sie Ihre neuen Mitglieder, speziell nach dem ersten Login, gesondert begrüßen können oder ihm Informationen geben, die nicht jedes Mal erneut notwendig sind. Sie können diese Einstellung auch analog zu der Einstellung „Seite für alle weiteren Logins“ vornehmen.

 

Seite für alle weiteren Logins

In den Produkteinstellungen können Sie die “Seite für alle weiteren Logins” auswählen (Dropdown Menü). Hier wählen Sie aus Ihren WordPress Seiten die Seite aus, auf die ein User (z.B. Kunde) gelangen soll, nachdem er sich in Ihren Mitgliederbereich eingeloggt hat (z.B. Willkommen im Mitgliederbereich).

Wenn Sie Ihre Mitglieder bei ihrem ersten Login auf eine andere Seite als diese leiten wollen, stellen Sie dies bitte in den der Einstellung „Seite nach dem ersten Login“ ein. Diese Seite wird dann nur nach dem ersten Login angezeigt, anschließend greift die Einstellung der „Seite für alle weiteren Logins“.

 

Link für Produkte Shortcode

Wenn Sie Ihren Mitgliedern eine Übersicht der Produkte, mit direktem Link zur Startseite des jeweiligen Produktes anzeigen wollen, wählen Sie aus dem DropDown Menü „Link für Produkte Shortcode“ die jeweilige Startseite des Produktes aus.

Link für Produkte Shortcode

Wenn Sie hier keine gesonderte Auswahl treffen wird die Einstellung „Seite für alle weiteren Logins“ verwendet.

 

Fehler Behandlung

Bei der Fehler Behandlung können Sie einstellen, was passieren soll, wenn jemand eine von DigiMember geschützte Seite (oder Artikel) aufruft, zu der er keinen Zugriff hat.

Als Standard ist hier „Login Formular anzeigen“ gewählt. Sie können aber auch auf eine andere Seite Ihrer WordPress Installation leiten oder auf eine externe URL. Alternativ dazu können Sie auch einen Text anzeigen lassen, den Sie manuell bei der Einstellung eingeben können.

Fehler Behandlung

 

WordPress Konto sperren

Wenn Sie eine zahlungspflichtige Mitgliedschaft oder ein Abonnement betreiben und eine Zahlung bleibt aus oder wird rückgängig gemacht, erhält DigiMember darüber, durch die meisten Bezahlanbieter, eine Benachrichtigung. DigiMember sperrt dann automatisch den Zugang zu dem jeweiligen Produkt, jedoch nicht den jeweiligen WordPress Account.

Bei der Einstellung „WordPress Konto sperren bei Zahlungsausfall“ können Sie einstellen, ob neben dem Produktzugang, auch der WordPress Account des Users sofort gesperrt werden soll. Die Standardeinstellung für diesen Fall ist: Nein (das bedeutet der WordPress Account wird nicht gesperrt. Der User kann sich dann weiterhin einloggen, ohne jedoch Zugang zum Produkt zu haben).

In dem DropDown Menü können Sie diese Einstellung auf „Ja,…“ und eine entsprechende Variante auswählen wie DigiMember in diesem Fall reagieren soll.

Wordpress sperren

Das ist z.B. für folgenden Fall wichtig:

Angenommen Sie betreiben, parallel zu DigiMember ein Forum auf Ihrer WordPress Seite, wofür zwar ein WordPress User Account notwendig ist, um dort zu schreiben, aber kein Zugang zu einem Ihrer Produkte. Sollten Sie die Option „WordPress Konto sperren bei Zahlungsausfall“ auf „Ja,…“ einstellen, kann der User auch nicht mehr in Ihrem Forum schreiben.

 

Menüeinstellungen

Sie können bei den Einstellungen des jeweiligen Produktes einstellen, wie sich für den User ein entsprechendes Menü verhalten soll.

Produkte Menüeinstellungen

Hier gibt es 3 Optionen (Mehrfachauswahl möglich):

Im Menü, falls nicht angemeldet

Wenn die Checkbox aktiviert ist, sehen Besucher Ihrer Seite, die nicht eingeloggt sind die Menüpunkte des jeweiligen Produktes. Klicken dieses auf einen der Menüpunkte, greift die Einstellung Ihrer Fehlerbehandlung für das Produkt.

Im Menü, falls nicht gekauft

Wenn die Checkbox aktiviert ist, sehen Besucher Ihrer Seite die Menüpunkte des jeweiligen Produktes dann wenn Sie 1.) eingeloggt sind aber 2.) das Produkt nicht gekauft haben (z.B. bei mehreren Produkten). Klicken dieses auf einen der Menüpunkte, greift die Einstellung Ihrer Fehlerbehandlung für das Produkt.

Im Menü, falls noch nicht freigeschaltet

Wenn die Checkbox aktiviert ist, sehen Besucher Ihrer Seite die Menüpunkte, wenn sie 1.) eingeloggt sind, 2.) das Produkt gekauft haben, 3.) die Seite (Artikel) noch nicht freigeschaltet ist (bei sequentieller Freischaltung).

 

Zugangsdauer (Tage)

Die Zugangsdauer bestimmt die Tage, wie lange ein Mitglied Zugang zu diesem Produkt hat. Dazu tragen Sie einfach die Anzahl der Tage in das Feld ein.

Tage Zugangsdauer

Beispiel:

Sie bieten ein Produkt mit einer einmaligen Zahlung an, für das Ihr Mitglied dann 30 Tage Zugang erhalten soll. Nach Ablauf der 30 Tage wird der Zugang zum Produkt, für den Kunden gesperrt. Für weitere 30 Tage Zugang muss er das Produkt neu erwerben.

Wichtig: Bei Abo´s lassen Sie dieses Feld leer! DigiMember sperrt den Zugang zum Produkt automatisch wenn eine Abo-Zahlung ausgeblieben ist.

 

Verkaufstext (Preview)

Sie können auch einzelne Abschnitte von Seiten und Artikeln mit DigiMember schützen. Dafür verwenden Sie den Shortcode an der jeweiligen Stelle auf der Seite oder im Artikel.

Anstelle des Shortcodes erscheint dann der im Feld eingetragene Text.

Verkaufstext Preview

nach oben

Download Produkte

Mit DigiMember können Sie Ihre Download Dateien ausliefern.

Um ein Download-Produkt anzulegen klicken Sie im DigiMember Menü auf “Produkte” und dann, ganz oben auf der Seite, auf “+ Neues Download-Produkt”.

Download Produkt

Anschließend vergeben Sie Ihren Produktnamen und machen die entsprechenden Angaben zum Produkt im folgenden Fenster:

Download Produkt 2

Die Einstellung „Veröffentlicht“ legt fest ob das Produkt verfügbar ist oder nicht. Wenn Sie vorhaben Ihr Produkt erst später anzubieten stellen Sie „nein“ ein, wenn Sie es sofort anbieten wollen „ja“.

Die Download-Seite wählen Sie aus einem Drop Down Menü aus (Sie müssen die Seite zuvor erstellt haben). Auf der Download-Seite binden Sie den Download Link ein (Erklärung weiter unten im Text).

Mit der Zugangsdauer legen Sie fest, wie lange jemand nachdem er das Produkt gekauft hat, auf die Downloadseite zugreifen kann. Geben Sie z.B. 3 ein wenn Sie Ihren Kunden erlauben wollen 3 Tage lang, nach dem Kauf, auf die Download-Seite zugreifen kann.

Das Download Limit gibt die Gesamtzahl der erlaubten Downloads an. Analog zur Dauer können Sie Ihre Downloads limitieren. Geben Sie z.B. 3 ein wenn Sie Ihren Kunden, von der Anzahl her, 3 mal gestatten wollen das Produkt runter zu laden.

Bei der Fehlerbehandlung wählen Sie die Seite aus oder geben darunter im Feld eine externe Seite ein, auf die jemand weitergeleitet werden soll wenn er nicht berechtigt ist das Produkt runter zu laden oder eines der Limits (Dauer oder Anzahl) bereits abgelaufen ist.

Nachdem Sie diese Einstellungen gemacht haben klicken Sie auf „Änderungen übernehmen“.

 

Download-Seite

Auf Ihrer angegebenen Download-Seite können Sie nun, mit dem DigiMember Shortcode Generator, die entsprechenden Download URL´s einfügen.

Download Shortcode

Wählen Sie bei Shortcode den ds_download Shortcode aus. In dem Feld für die Datei URL geben Sie die URL ein, auf der Sie Ihre Download Datei gespeichert haben (Web-Account, Dropbox, Amazon S3 etc.). Beim Link-Text können Sie einen beliebigen Text eingeben, der auf der Download Seite erscheint. Alternativ dazu können Sie auch eine Grafik einfügen (z.B. Download Button). Klicken Sie auf Ok!

Im WordPress Editor wird Ihnen nun der Shortcode, mit Ihrer Download URL angezeigt.

Download Shortcode 1

Wenn Sie sich die Seite ansehen, sehen Sie Ihren zuvor eingegeben Link-Text. Fahren Sie mit der Maus über den Link-Text, um unten Links im Browser (je nach Browser und Einstellung unterschiedlich) den geschützten Pfad zur Download Datei zu sehen.

Download Shortcode 2

Ihre, beim Produkt gemachten Angaben, greifen nun für diesen Download-Link (auf der angegebenen Download Seite).

nach oben

DigiStore24 (Produktgenerator)

Sie können direkt aus DigiMember heraus Ihr Produkt bei DigiStore24 erstellen. Dieses wird dann synchronisiert. ACHTUNG: Um diese Funktion zu nutzen müssen Sie unbedingt Ihr DigiMember Konto mit DigiStore24 verbinden (hier klicken für mehr Informationen dazu).

Klicken Sie im DigiMember Menü auf „Produkte“ und fahren Sie mit der Maus über das jeweilige Produkt. Klicken Sie dann auf „DigiStore24“

DS24_1

Alternativ können Sie beim ausgewählten Produkt, oben den Reiter „DigiStore24“ anwählen.

DS24_2

Wenn DigiMember mit DigiStore24 verbunden ist, sehen Sie folgendes Fenster:

DS24_3

Falls noch nicht angehakt setzten Sie die Checkbox „Synchronisieren mit DigiStore24“ auf „ja“!

Geben Sie Ihren Verkaufstext ein, der auf dem Bestellformular erscheinen soll (den Link zum Bestellformular erhalten Sie nachdem Sie gespeichert haben).

Legen Sie den Preis fest. Sie können in DigiMember Einmalzahlungen anlegen und/oder Monatszahlung. Falls Sie einen anderen Zahlungsrythmus einstellen möchten tun Sie die bitte direkt bei DigiStore24 im Anschluss).

Nun geben Sie die Affiliate Provision an, falls Sie eine Provision für Affiliate Verkäufe auszahlen lassen wollen. Falls Sie keine Affiliate Provision anbieten wollen, lassen Sie das Feld leer.

Wählen Sie jetzt Ihre Verkaufsseite und Ihre Danke-Seiten-Url aus (BEIDES ist erforderlich für die Produktgenehmigung). Sie können eine externe URL angeben oder eine Seite aus Ihrer WordPress Installation auswählen.

Bild hochladen & Produkt zur Genehmigung einreichen

Um ein Produktbild hoch zu laden achten Sie darauf, dass Ihre Grafik die nicht größer als erlaubt ist (2 MB) und das die Maße des Bildes in der Breite exakt 100 Pixel und in der Höhe 100 bis 500 Pixel große ist. Sie können direkt, aus DigiMember heraus, Ihr Produkt zur Genehmigung einreichen. Tun Sie dies nur dann wenn Sie alle erforderlichen Angaben gemacht haben (Verkaufsseite, Danke Seite, Preis etc.)

DS24_8

Nach dem speichern (Änderungen übernehmen) sehen Sie den Link zu Ihrem Bestellformular und Ihr neues Produkt angehakt unten in der Liste.

DS24_6

DS24_7

Sie können das Produkt im Anschluss jederzeit, in DigiMember oder direkt bei DigiStore24 bearbeiten.

 

nach oben

e. Inhalte

Seiten & Artikel schützen

Mit DigiMember können Sie Ihre Seiten und Artikel schützen, die sich auf der selben Installation befinden, auf der DigiMember installiert ist. Es können keine externen Seiten und keine Custom Posts mit DigiMember geschützt werden.

Voraussetzung eine Seite oder einen Artikel zu schützen ist zuvor ein Produkt anzulegen. Anschließend können Sie die zu schützenden Seiten und Artikel dem jeweilig erstellten Produkt zuordnen.

Es gibt 2 Möglichkeiten um Seiten & Artikel einem Produkt zuzuordnen:

  1. Inhalte schützen per Drag & Drop
  2. Inhalte schützen per Editor (Seiten & Artikel)

nach oben

Inhalte schützen (Drag & Drop)

Um Inhalte (Seiten & Artikel) per Drag & Drop einem Produkt zuzuordnen klicken Sie im DigiMember Menü „Inhalte“ an. Wählen Sie nun oben das entsprechende Produkt aus dem DropDown Menü aus, zu welchen Sie Seiten oder Artikel hinzufügen wollen.

Produkt auswählen

Anschließend wählen Sie oben auf der Seite den Reiter „Seiten“ (Standard) oder „Artikel“.

Seiten Artikel schuetzen

Nun werden Ihnen alle verfügbaren Inhalte (Seiten bzw. Artikel) angezeigt, die Sie erstellt haben. Rechts daneben sehen Sie ein leeres Feld.

Inhalt Produkten zuordnen

Klicken Sie den gewünschten Inhalt (Seite oder Artikel) mit der linken Maustaste an und halten Sie die Taste gedrückt. Nun ziehen Sie den Inhalt (mit gedrückter Maustaste) rechts in das Feld (Drag & Drop).

Drag and Drop 2

Sobald der Inhalt im rechten Feld ist, lassen Sie die Maustaste los. Der entsprechende Inhalt ist dann im rechten Feld zu sehen. Bestätigen Sie dies ganz unten auf der Seite, indem Sie „Änderungen übernehmen“ klicken! Anschließend ist die entsprechende Seite oder der Artikel dem jeweiligen Produkt zugeordnet und kann nur von Usern aufgerufen werden, die den Zugang zum Produkt besitzen.

Drag and Drop 3

Um den entsprechenden Inhalt für User erst zu einem späteren Zeitpunkt freizugeben tragen Sie in das Feld am Ende der Wert für den Tag der Freischaltung ein ein (z.B. „7“ für eine Woche nach Registrierung/Kauf). Maßgeblich ist hier das jeweilige Kauf- oder Registrierungsdatum des Mitgliedes.

Sequentielle Freischaltung

 

 

 

nach oben

Inhalte schützen (Editor)

Sie können Ihre Inhalte (Seiten & Artikel) direkt bei der Erstellung schützen. Erstellen Sie eine neue Seite oder einen neuen Artikel. Im Editor, in der rechten Seitenleiste finden Sie den Kasten „Produkte“. Dort sind Ihre bereits erstellten Produkte aufgelistet. Sie können durch die Aktivierung der Checkbox, vor dem jeweiligen Produkt, den jeweiligen Inhalt dem Produkt zuordnen. Analog zur Zuordnung per Drag & Drop können Sie hinter dem Produkt den Tag der Freischaltung des Inhaltes eingeben (z.B. „7“ für eine Woche nach Registrierung / Kauf).

Inhalt schuetzen Editor

nach oben

f. Bezahlanbieter

Schnittstellen zu Drittanbietern

DigiMember ist KEIN Bezahlanbieter! Damit Sie Ihre kostenpflichtigen Mitgliedschaften automatisiert ausliefern können, haben Sie die Möglichkeit DigiMember an externe Bezahlanbieter anzubinden. Dafür stehen entsprechende Schnittstellen zur Integration bereit.

Digimember hat Schnittstellen zu folgenden Bezahlanbietern:

  • DigiStore24 (Direkverbindung möglich – empfohlen!)
  • PayPal
  • ShareIt
  • AffiliCon
  • Clickbank
  • Cleverbridge
  • 2CheckOut

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit weitere Bezahlanbieter generisch hinzuzufügen, wenn die entsprechenden Voraussetzungen seitens des Bezahlanbieters gegeben sind (z.B. Server to Server Benachrichtigung). Bedenken Sie bitte, dass dies nur eine Option für fortgeschittene Anwender ist, in der Regel sind dafür Programmierkenntnisse erforderlich. Wir bieten für die generische Anbindung KEINEN Support.

nach oben

Bezahlanbieter hinzufügen

Um einen Bezahlanbieter hinzuzufügen klicken Sie im DigiMember Menü auf „Bezahlanbieter“. Anschließend klicken Sie auf den Link „Bezahlanbieter hinzufügen“. ACHTUNG: Dieser Schritt ist nicht notwendig wenn Sie DigiMember mit DigiStore24 verbinden!

Bezahlanbieter hinzufuegen2

Wählen Sie nun aus dem DropDown Menü einen Bezahlanbieter aus.

Bezahlanbieter auswaehlen

Nachdem Sie einen Bezahlanbieter ausgewählt haben erscheint direkt auf der Seite eine entsprechende Anleitung zur weiteren Vorgehensweise.

nach oben

DigiStore24 (Direktverbindung)

Um die Direktanbindung mit DigiStore24 zu nutzen klicken Sie NICHT auf „Hinzufügen“ sondern auf den darunter befindlichen Link „Jetzt mit Digistore24 verbinden“!

DS24 verbinden 2

Sie werden dann zur Seite von Digistore24 geleitet. Falls Sie noch kein Konto besitzen können Sie HIER eins erstellen. Haben Sie bereits ein Digistore24 Konto, müssen Sie Ihre Zugangsdaten eingeben und auf Login klicken.

DS24 Kontozugriff gewähren

Anschließend gelangen Sie zurück in Ihr WordPress Dashboard, zu den Bazahlanbietern und sehen, dass DigiMember nun mit Digistore24 verbunden ist.

DS24 Erfolg Produkte

nach oben

g. Mail Texte

E-Mails mit DigiMember

DigiMember ist KEIN Autoresponder oder ein Newsletter-Plugin! Es gibt jedoch Situationen, in denen es erforderlich ist mit DigiMember E-Mails zu versenden:

  1. Versenden der Zugangsdaten
  2. Die „Kennwort vergessen“ Funktion

Für diese beiden Fälle bietet DigiMember Ihnen die Möglichkeit entsprechende E-Mail Texte zu erstellen und einzustellen in welchen Fällen diese versendet werden.

nach oben

Willkommens E-Mail

Nachdem sich ein neuer User bei Ihnen registriert hat oder eine Mitgliedschaft erworben hat können Sie ihm automatisch eine Willkommens E-Mail, mit seinen Zugangsdaten, zusenden. Dazu müssen Sie zuvor, bei den Einstellungen von DigiMember, die E-Mail Kommunikation einstellen. Wir empfehlen Ihnen den Versand über Ihre eigene E-Mail Adresse (siehe E-Mail Versand – eigene E-Mail Adresse).

Klicken Sie im DigiMember Menü auf „Mail Texte“. Anschließend wählen Sie oben das Produkt aus, für welches Sie Ihre Willkomens E-Mail konfiguieren wollen. Achten Sie darauf, dass der Reiter „Willkommensmail“ ausgewählt ist (Standard).

willkommensmail

Die Betreffzeile und das Nachrichten-Feld ist bereits mit Text gefüllt. Sie können diesen so übernehmen oder ihn beliebig verändern.

In der Betreff-Zeile tragen Sie den Text ein, der im E-Mail Postfach des Empfängers als Betreff-Zeile erscheinen soll. Sie können vorgefertigte Platzhalter verwenden (z.B. Username, Passwort etc.). Diese finden Sie ganz unten auf der Seite.

Betreffzeile

Im Nachrichten-Feld können Sie den Text eintragen, den Ihr neues Mitglied in seiner E-Mail erhalten soll. Auch hier können Sie mit Platzhaltern arbeiten.

Nachrichten Feld

Es stehen Ihnen mehrere Platzhalter zur Verfügung, die Sie beliebig in Ihre E-Mail einfügen können. Die Platzhalter werden dann durch den entsprechenden Wert ersetzt.

Email Platzhalter

Als nächstes können Sie die Bedingungen für den Versand der Willkommens E-Mail festlegen. Hier stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Auswahl. Wählen Sie diese aus dem DropDown Menü aus.

E-Mail Versand wenn

Bestätigen Sie Ihre Einstellungen indem Sie auf „Änderungen übernehmen“ klicken!

Um Ihre E-Mail zu testen klicken Sie auf den Button „Test E-Mail senden“, tragen Sie dann in das Popup Ihre E-Mail Adresse ein und klicken Sie auf „OK“. Sie erhalten dann eine entsprechende Meldung ob der Versand funktioniert hat. Falls Sie eine Fehlermeldung erhalten prüfen Sie bitte noch mal Ihre E-Mail Kommunikation Einstellungen.

Wenn Sie eine Bestätigung über den Versand der E-Mail erhalte prüfen Sie Ihren Posteingang um die E-Mail zu sehen.

nach oben

Neues Kennwort E-Mail

Hat einer Ihrer User sein Kennwort vergessen stellt DigiMember dafür eine „Kennwort vergessen“-Funktion zur Verfügung. Diese wird automatisch unter dem Login Feld eingeblendet. Nutzt ein User diese Funktion wird er aufgefordert seinen Benutzernamen und 2 Mal ein neues, von ihm gewähltes Kennwort einzutragen. Anschließend erhält der User eine E-Mail, mit einem Link. Mit Klick auf den Link bestätigt der User seine Kennwort Änderung. Ab diesem Zeitpunkt ist das neue Kennwort gültig.

Um diese Bestätigungs E-Mail zu bearbeiten klicken Sie im DigiMember Menü auf „Mail Texte“. Wählen Sie dann oben den Reiter „Neues-Kennwort-Mail“ aus.

Neues Kennwort

Anschließend können Sie die Betreff-Zeile und den Text im Nachrichten-Feld anpassen. Als Platzhalter für den Bestätigungs-Link verwenden Sie „%%url%%“

Neues Kennwort E-Mail

Bestätigen Sie Ihre Einstellungen indem Sie auf „Änderungen übernehmen“ klicken!

Um Ihre E-Mail zu testen klicken Sie auf den Button „Test E-Mail senden“, tragen Sie dann in das Popup Ihre E-Mail Adresse ein und klicken Sie auf „OK“. Sie erhalten dann eine entsprechende Meldung ob der Versand funktioniert hat. Falls Sie eine Fehlermeldung erhalten prüfen Sie bitte noch mal Ihre E-Mail Kommunikation Einstellungen.

Wenn Sie eine Bestätigung über den Versand der E-Mail erhalte prüfen Sie Ihren Posteingang um die E-Mail zu sehen.

nach oben

h. Autoresponder

E-Mail Marketing Integration

DigiMember ist KEIN Autoresponder und kein E-Mail Marketing Service! Um Ihre Mitglieder auch in Ihren entsprechenden E-Mail Marketing Service einzutragen, können Sie in DigiMember Ihren E-Mail Marketing Dienstleister anbinden. Dafür stehen entsprechende Schnittstellen zur Integration bereit.

Digimember hat Schnittstellen zu folgenden E-Mail Marketing Systemen:

  • KlickTipp (Vollintegration API)
  • KlickTipp (E-Mail Integration)
  • aWeber
  • MailChimp
  • Mailjet
  • Clever Reach
  • GetResponse
  • Lead Motor

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit weitere Anbieter generisch hinzuzufügen, wenn die entsprechenden Voraussetzungen seitens des Anbieters gegeben sind (z.B. Server to Server Benachrichtigung). Bedenken Sie bitte, dass dies nur eine Option für fortgeschittene Anwender ist, in der Regel sind dafür Programmierkenntnisse erforderlich. Wir bieten für die generische Anbindung KEINEN Support.

nach oben

E-Mail Marketing Anbieter hinzufügen

Um einen E-Mail Marketing Anbieter hinzuzufügen klicken Sie im DigiMember Menü auf „Autoresponder“. Anschließend, oben auf der Seite, auf „Hinzufügen“. Wählen Sie nun oben im Dropdown-Menü den entsprechenden Anbieter aus der Liste aus.

Autoresponder

Nachdem Sie Ihren Anbieter ausgewählt haben erscheint eine exakte Anleitung, welche Schritte Sie ausführen müssen.

Wenn Sie alle Einstellungen gemacht haben können Sie, unten auf der Seite Ihre Einstellungen testen.

Nachdem Sie nun ein neues Mitglied haben wird dieses automatisch in Ihre E-Mail Marketing Software eingetragen. Die Doppel-Optin Einstellungen nehmen Sie entsprechend bei Ihrem Anbieter vor.

nach oben

i. Aktionen

TAG-Vergabe als Aktion

Damit Sie Aktionen anlegen können müssen Sie als Autoresponder „KlickTipp“, in der Variante der Vollintegration eingerichtet haben.

Um eine Aktion hinzuzufügen klicken Sie im DigiMember Menü auf „Aktionen“. Anschließend klicken Sie oben auf „Hinzufügen“.

Aktion-hinzufügen

Geben Sie Ihrer Aktion einen Namen, z.B. „eingeloggt“. Sie sollten hier den Namen so wählen, dass Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt wissen was Sie mit der Aktion meinen.

Anschließend legen Sie fest wann die Aktion greifen soll. Hier stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • bei besuch einer Seite
  • bei einem Login
  • falls eine Zeit offline
  • falls nie eingeloggt

Je nach Auswahl stehen Ihnen dann noch weitere Einstellungen der Aktion zur Verfügung. Zusätzlich können Sie festlegen für welche Mitglieder die Aktion greifen soll (Besitzt Produkt A).

Aktionen 2

Anschließend können Sie die entsprechenden Tags direkt bei DigiMember auswählen, die bei Ausführung der Aktion gesetzt werden (oder entfernt werden).

Aktion-hinzufügen3

 

 

 

 

nach oben

j. Bestellungen

Verwaltung von Bestellungen

Hinweis: Bei Downloadprodukten werden keine Benutzeraccounts angelegt und die Bestellungen werden in DigiMember nicht erfasst.

Alle Bestellungen (Testbestellungen, manuell hinzugefügte Bestellungen, Massenbestellungen) für Mitglieder-Produkte können über den DigiMember Administrationspunkt „Bestellungen“ verwaltet werden. Navigation BestellungenKlicken Sie hierzu auf der Navigation in der Administration auf DigiMember und Bestellungen.

Folgende Informationen sind einsehbar:

Käufer, Produkt, Bestellnummer, Aktiv/Deaktiv Status, Bestelldatum, Datum der letzten Zahlung

 

Die käuferbezogenen Hauptfunktionen werden angezeigt, sobald Sie mit der Maus auf die E-Mail Adresse fahren (siehe erster Eintrag). Hier können Sie die jeweilige Bestellung bearbeiten, deaktivieren oder löschen. Sollte der Kunde seine Willkommensmail nicht erhalten haben, können Sie diese hier nocheinmal versenden. Bitte beachten Sie, sobald das Passwort durch den Kunden geändert wurde, können Sie die Willkommensmail nicht nocheinmal versenden.

 

Nachfolgend die Dialoge zu Bearbeiten, Hinzufügen und Produkte verteilen. Der „Bearbeiten“ Dialog ist prinzipiell derselbe wie Bestellungen Hinzufügen. Daher wird auf eine dopplete Erklärung verzichtet.

 

Übersicht zu allen vorhandenen Bestellungen

nach oben

Verteilen von Produkten

Über den Bereich Produkte verteilen können Produkte an ALLE bereits vorhandenen Kunden vergeben werden. Dies könnte zB dann vorkommen, wenn Sie ein neues Kostenloses Produkt haben, welches Sie als Bonus allen Kunden zur Verfügung stellen möchten.

 

Ansicht Bestellungen - Produkte Verteilen

nach oben

Hinzufügen & Bearbeiten von Bestellungen

Jeder Kauf eines Produktes (auch wenn es über den Shortcode ds_signup kostenlos ist) löst eine Bestellung aus. Diese ist für die zeitliche Verwaltung und den Zugang zu den Inhalten der Produkte wichtig.

Wurde einer der Dialoge (Bearbeiten oder Hinzufügen) aufgerufen, erscheint folgende Ansicht. Der Unterschied zwischen dem Bearbeiten und dem Hinzufügen Dialog ist der, dass beim Bearbeiten die entsprechenden Felder bereits mit den jeweilgen Daten ausgefüllt sind.

Die wichtigste Funktionen sind:

1. Bestellung Status Aktiv (ja / nein). Hier kann der Zugang für einzelne Kunden, zB bei ausbleibender Abo-Zahlung, Nichteinhaltung der Communityregeln oder sonstigen Gründen, gesperrt werden.

2. Zahlung erfolgt am kann manuell geändert werden (ist in der Regel aber nicht ideal). Hier können Sie zB bei zeitlich-begrenzten Inhalten dem Kunden eine Verlängerung einbauen.

3. Name und Vorname kann angegeben werden.

Ansicht Bestellung Hinzufügen

nach oben

k. Protokoll

Logs & Fehler

Navigation ProtokollSollte es einmal wiedererwarten zu Schwierigkeiten kommen, können sie sich über das DigiMember Protokoll und das Logfile einen ersten Überblick über mögliche Ursachen verschaffen.  Um in die Protokoll-Anischt zu gelangen klicken Sie in der Administration auf DigiMember und wählen als Unterpunkt Protokoll (siehe Bild links). Im Hauptfenster wird das Protokoll angezeigt.

Mögliche Eintragungen:

CronJobs: Wiederkehrende Aufgaben (kleine Programme) die meinst administrative Zwecke erfüllen.

Mail: Hier stehen Informatione zum Mailversand durch das System. Dies geschieht zB wenn ein Produkt gekauft wird und dem Käufer eine Willkommensmail zugesendet wird.

Zahlung: Eingang einer Zahlung inkl. Produktname, Produktnummer, Bestellnummer und Bezahlanbieter

Plugin: Hier stehen die Daten zur Aktualisierung von DigiMember.

Autoresponder: Hier stehen die Daten zu Eintragungen im Autoresponder.

Grüner Haken: Kein Feler

Rotes Minus: Fehler, bitte beachten.

 

Protokoll Übersicht

nach oben

l. Shortcodes

Allgemeines zu Shortcodes

shortcodes-navigationShortcodes werden eingesetzt, um bestimmte Programmteile variabel ausgeben zu können. Sehen Sie hier eine Übersicht über die aktuellen Shortcodes (Erläuterungen folgen):

Shortcodes sind Aufrufe von bestimmten Programmfunktionen. In vielen Fällen ist eine flexible Einbindung von Inhalten ohne erweiterte Programmierkenntnisse wichtig. Dies wird über die unterschiedlichen Shortcodes realisiert.

 

Shortcodes können auf zwei Arten an an den benötigten Stellen im Inhaltsfeld der jeweiligen Seite eingebunden werden.

1. Copy & Paste des jeweiligen Shortcode und ändern der zusätzlichen Angaben (über die Adminstarion – Shortcodes, siehe auch nächster Punkt)

2. In der Formatierungs-Leise oberhalb des Inhaltsfeld kann über den DigiMember Shortcode hinzufügen Button der gewünschte Button konfiguriert und eingebunden werden. Achten Sie hierzu auf die korrekte Position des Eingabecursor.

shortcode-digimember-button

Beim Einsatz der Shortcodes ist darauf zu achten, dass alle Angaben wie in den unten aufgeführten Beispielen angegeben werden.

Die in der Regal am häufigsten eingesetzten Shortcodes sind:

1. ds_signup

2. ds_login

3. ds_logout

4. ds_preview

 

shortcodes-uebersicht
Übersicht zu den Shortcodes

nach oben

Funktionen der unterschiedlichen Shortcodes

shortcodes-login

 

shortcodes-logout

 

Shortcodes Account

 

shortcodes-signup

 

shortcodes-products

 

shortcode-autojoin

 

shortcodes-days-left

 

shortcodes-preview

 

shortcodes-counter

 

shortcodes-upgrade

 

shortcode-op-locked-hint

 

shortcode-op-show-always

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Support.

 

 

nach oben